Junghanns.NET - Quality Statement
English|Support|Impressum|Kontakt
HomeProdukteOpen SourceLösungenKundenPartnerDownload

duoGSM® PCI

Mittels der Junghanns.NET GSM® PCI series Karten ist ein skalierbarer Zugang zum GSM-Netz für Ihre Linux-Maschine möglich. Für die Karte sind Treiber für Linux 2.4.x und 2.6.x Kernel, die der GPL unterliegen, verfügbar. Mehrere Junghanns.NET GSM® PCI series Karten können über den extrenen PCMBus verbunden werden. Die aktive Kanal Switching Funktion der Karten (um Sprach Kanäle in der Karte ohne Latenz und ohne Nutzung der HostCPU zu bridgen) ist auch über den extrenen PCM-Bus verfügbar (d.h. Sprachkanäle auf verschiedenen Karten können aktiv geswitcht werden). Die Karten der Junghanns.NET GSM® PCI Series können mit jeder anderen Junghanns.NET Karte zu einer echten TDM switched PBX verbunden werden.

Anwendungen
  • GSM Konnektivität für Ihre PBX
  • mobile PBX
  • GSM VoIP Gateway
  • SMS Gateway
  • GSM Callback Services

    Anforderungen
  • CPU 500+ MHz
  • RAM 64+ MB
  • Linux 2.4.X oder 2.6.X Kernel (2.6.X empfohlen)
  • 32bit PCI Version 2.2 slot

  • Features
  • 2 GSM dualband channels (quadband available soon)
  • 1 SIM Karte pro GSM Kanal
  • DIGITAL audio quality (noise suppression, echocancel)
  • fast call setup
  • DTMF detection
  • GSM data connections
  • GPRS data connections
  • PCM bus connectors daisy chaining of max. 8 cards
  • 2 dual-color LEDs (network state indicators)
  • active channel switching (across multiple cards over the external PCM bus)
  • für 3.3 volts und 5.0 volts 32 bit PCI slots

  • Home|News| Unternehmen|Produkte|Lösungen|Presse|Reseller|Support|Kontakt
    Copyright 2000-2011 Junghanns.NET GmbH. All rights reserved. Datenschutzerklärung - AGBs